Wie trainiere ich Faszien?

Jeder redet davon, aber nicht jeder weiß genau, was es mit diesen „Faszien“ auf sich hat.

Die feinen, zähen bindegewebigen Häute finden sich überall in unserem Körper.

Sie halten unsere Organe sowie Muskeln an ihrem Platz und sorgen dafür, dass Organe & Muskeln aneinander gleiten können. Sind die Faszien elastisch und geschmeidig, wird die Gefahr von Verletzungen verringert als auch die Leistungsfähigkeit gesteigert. Durch falsche Ernährung (zu wenig Flüssigkeit), Stress oder Schonhaltungen verkürzen sowie verhärten sich die Faszien, dies hat eine eingeschränkte Beweglichkeit zur Folge. Eine elastische & geschmeidige Faszie hingegen nimmt Energie auf und setzt sie wieder frei, die Kräfte werden mit geringem Energieaufwand weitergeleitet. Untersuchungen haben zudem gezeigt, dass die Kraftentfaltung überwiegend über die Faszien erfolgt (70-80 %, Muskulatur: 20-30%).

Das bekannteste Faszien-Training ist die Massage mit der Black Roll. Mit dem Ausrollen der Muskulatur möchte man erreichen, dass verklebte Faszienstrukturen gelöst werden und das Binden von Wasser im Gewebe angeregt wird, um eine bessere Gleitfähigkeit zu erzeugen

Regelmäßige Bewegung ist daher wichtig, um die Faszien in einen guten Zustand zu versetzen.

Unter fachlicher Anleitung zeigen dir die Coaches von Luxfit, wie du dein Bindegewebe stärken und gesundes Fasziengewebe aufbauen kannst.

Informiere dich jetzt & vereinbare einen Infotermin!

Grafik

#Faszientraining #faszientrainingnachkrafttraining #faszienübungenmitblackroll #faszientrainingbeimuskelkater #faszientrainingnachsport #faszientrainingmitball #faszientraininggegencellulite #faszientrainingnachschwangerschaft #faszientrainingbeiverletzung #stärkungbindegewebedurchfaszientraining #blackrollkaufen #blackrollübungen #luxfit #luxemburg #faszientraininginluxemburg #personalcoachinginluxemburg